Aktuelles

05.03.2018, 09:57 Uhr
Mitgliederversammlung des CDU Ortverband Wunstorf-Mitte wählt neuen Vorstand
Karl-Heinz Saak wurde für 50 Jahre CDU-Mitgliedschaft geehrt
Anfang März fand die Mitgliederversammlung des CDU Ortsverband Wunstorf-Mitte statt. Dieser Ortsverband besteht aus Mitgliedern der CDU die in den Ortsteilen Klein Heidorn, Blumenau und die Kernstadt Wunstorf wohnen.

Trotz der Grippewelle konnte Jörg Uebelmann zahlreiche Mitglieder begrüßen. In seinem Rechenschaftsbericht ging er auf die allgemeine politische Lage im Land und die Auswirkungen auf den Ortsverband ein. Das Gezerre um die mögliche Große Koalition aus SPD und CDU/CSU, auch noch ein halbes Jahr nach der Bundestagswahl, schlagen sich auch regional in den Gesprächen mit den Bürgern nieder.

Als nächstes konnte die Mitgliederversammlung drei langjährige anwesende Mitglieder für ihre Treue zur Partei ehren. Für 25 Jahre wurde Thomas Kliever und für 40 Jahre Klaus Kölpin geehrt.
Auf ein halbes Jahrhundert -50 Jahre Mitgliedschaft in der CDU- konnte Karl-Heinz Saak zurückblicken.
Zum neuen Vorsitzender des Ortsverbandes Wunstorf-Mitte wurde danach Manfred Gröne gewählt.
Als Stellvertreter stehen ihm Jörg Uebelmann und Per Eggers zur Seite. Die Versammlung wählte weiterhin Ulrike Hansing zur Schatzmeisterin und Cedrik Schlag zum Schriftführer.  Als Beisitzer wurden Carina Bollmann, Petra Peter, Bernd Schinke, Dagmar von Hörsten und Andreas Wickbold in den Vorstand gewählt.

 

Jörg Uebelmann (r.) ehrt langjährige Mitglieder

Nächste Termine

Weitere Termine