Aktuelles

02.09.2020, 07:35 Uhr
Sommerfest der CDU Kolenfeld
Die CDU Kolenfeld konnte ihren jährlichen Sommerabschluss im TSV Vereinsheim unter erschwerten Bedingungen mit großer Freude ausrichten.
Nicht nur die aktuelle Corona-Pandemie, die das Land schon seit Beginn des Jahres deutlich einschränkt, sondern auch die Suche nach einer angemessenen Lokalität für das Fest erschwerten dieses Jahr die Vorbereitungen für den Vorstand.

Trotz der Organisationsschwierigkeiten im Vorfeld, entwickelte sich das Fest doch noch zu einem schönen Freiluftevent bei bestem Wetter.

Unterstützung erhielt die CDU Kolenfeld dabei vom TSV, welcher den Veranstaltungsort zur Verfügung stellte, sowie vom Gasthaus Kuckuck, welches die Gäste mit ausreichend Schnitzeln und Kartoffelsalat bewirtete.

Zahlreiche Gäste, darunter Parteimitglieder und ein Teil des GEKO-Vorstands, konnten bis tief in die Nacht gute und konstruktive Gespräche führen und den Sommerabend genießen.

Die Hygienevorschriften und der Mindestabstand konnten dabei sehr gut eingehalten werden und beeinträchtigten in keiner Weise die Stimmung.

Der Vorstand bedankt sich daher herzlichst bei den Helfern, dem Gasthaus Kuckuck und dem TSV, die dieses Event erst möglich gemacht haben.e Suche nach einer angemessenen Lokalität für das Fest erschwerten dieses Jahr die Vorbereitungen für den Vorstand. Trotz der Organisationsschwierigkeiten im Vorfeld, entwickelte sich das Fest doch noch zu einem schönen Freiluftevent bei bestem Wetter. Unterstützung erhielt die CDU Kolenfeld dabei vom TSV, welcher den Veranstaltungsort zur Verfügung stellte, sowie vom Gasthaus Kuckuck, welches die Gäste mit ausreichend Schnitzeln und Kartoffelsalat bewirtete. Zahlreiche Gäste, darunter Parteimitglieder und ein Teil des GEKO-Vorstands, konnten bis tief in die Nacht gute und konstruktive Gespräche führen und den Sommerabend genießen. Die Hygienevorschriften und der Mindestabstand konnten dabei sehr gut eingehalten werden und beeinträchtigten in keiner Weise die Stimmung. Der Vorstand bedankt sich daher herzlichst bei den Helfern, dem Gasthaus Kuckuck und dem TSV, die dieses Event erst möglich gemacht haben.

Nächste Termine