Aktuelles

11.10.2020, 11:42 Uhr
"Die Leute wollen sehen, dass man schwitzt.
Der erste Schritt wurde getan. Bei der Mitgliederversammlung des Stadtverbandes Wunstorf warb der MdB Hendrik Hoppenstedt um Unterstützung für seine erneute Kandidatur für den Bundestag.

Glaubt man den Umfragen sieht es für die CDU gut aus. Hendrik Hoppestadt mahnte aber dass die Bundestagswahl kein Selbstläufer wird. Sollte die SPD mit den Linken eine Kooperation eingehen wird es schwer für die CDU.

Für den Wahlbezirk 43 möchte Hendrik Hoppenstedt erneut kandidieren. Dafür warb er bei den Delegierten aus Wunstorf. Zu diesen wählten die Mitglieder einstimmig: Manfred Gröne, Petra Eberhardt, Klaus Elsner, Jürgen Hansing, Neetje Hartung, Cedric Schlag, Johannes Schmunkamp und Joanne Warnecke.

Nächste Termine