Aktuelles

06.03.2022, 18:59 Uhr
Demo für den Frieden: Kommunalpolitikerinnen und Politiker nehmen teil
Die weiterführenden Schulen in Wunstorf haben eine große Demonstration für den Frieden in der Ukraine organisiert – und ca. 2.500 Schülerinnen und Schüler folgten dem Aufruf. Zudem nahmen auch viele Wunstorferinnen und Wunstorfer der Stadtgesellschaft sowie Vertreter aus Kultur, Kirche und Politik teil. Die Rund 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Abschlussveranstaltung, die vor der Abtei stattfand, sangen und beteten gemeinsam für Frieden, Freiheit und Demokratie. Es waren aus dem politischen Raum jeweils Abordnungen von SPD, CDU, B90/Grüne und FDP vertreten. In dieser Situation müsse unsere Stadt fest zusammenhalten und für unsere Überzeugungen einstehen, waren sich die Kommunalpolitiker einig.


v.l.n.r.Christiane Schweer-CDU, Sarah Sheikh-Rezai-Die Grünen und Martin Pavel-CDU sind beieindruckt vom Engagement der Schüler