Presse

Presse
26.08.2021, 13:41 Uhr
Lechner und Pavel: Technisches Know-how, Unternehmergeist und ehrenamtliche Initiative - Wunstorfer Wirtschaft ist vielfältig
Das Familienunternehmen Hahlbrock ist einer der weltweiten Marktführer, wenn es um geometrisch anspruchsvolle Einbauten aus faserverstärkten Kunststoffen geht. Die Produkte aus Großenheidorn sind international gefragt, erfuhren der Landtagsabgeordnete Sebastian Lechner und Bürgermeisterkandidat Martin Pavel bei einem Rundgang mit den Geschäftsführern Lothar und Andreas Hahlbrock. Vater und Sohn führen das Unternehmen gemeinsam und entwickeln hochwertige Kunststoffeinbauten für Luxus-Jachten, Kreuzfahrtschiffe, Großantennen-Abdeckungen und Forschungsanlagen. Zweites Standbein ist der komplette Systemeinbau bei Nutzfahrzeugen bekannter Hersteller mit Kühl-, Wärme- und Hygienesystemen für den Lebensmitteltransport.

Alle Fertigungsprozesse kommen dabei aus einer Hand. Am Standort Großenheidorn sind 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit der Planung, der Modellanfertigung und der Produktion beschäftigt. „Es ist beeindruckend, wie viel Ingenieurkunst und Know-how in jedem einzelnen Bauteil steckt. Kein Wunder, dass die Produkte Made in Großenheidorn weltweit ein Begriff sind“, stellen Lechner und Pavel fest.

Viel Unternehmergeist besitzt auch Petra Battmer, Inhaberin von Pit’s Laden in der Wunstorfer City. Seit 27 Jahren bietet sie ihren Kundinnen und Kunden Mode mit individueller Beratung. Mitten in der Corona-Krise hat sie nun den Schritt gewagt, ihre Geschäftsräume zu erweitern und direkt gegenüber ihrem Stammgeschäft in der Nordstraße ‚Frau Pit ‘ eröffnet. Die Kunden hätten ihr in der Krise die Treue gehalten, ist Battmer dankbar. Selbst während der Schließzeit konnte der Verkauf über Bestellungen und Abholungen weiter gehen. „Es sind Fachgeschäfte wie Pit’s Laden, die die Wunstorfer Innenstadt so attraktiv machen“, ist Bürgermeisterkandidat Martin Pavel überzeugt. „Wir müssen mehr Parkmöglichkeiten schaffen, damit das so bleibt. Dafür werde ich mich als Bürgermeister mit Nachdruck einsetzen“, kündigt Pavel für den Fall seiner Wahl an. „Das Konzept von Battmer zeigt, dass der stationäre Einzelhandel gegenüber Online-Einkäufen einen großen Vorteil nutzen kann. Die Kunden schätzen die freundliche Beratung und individuelle Mode, die nicht überall zu finden ist“, ergänzt Lechner.

Sebastian Lechner, Johannes Schmunkamp, Sebastian Streich, Renate Goslar, Matthias Waterstradt, Heidi Scholz